November 5, 2019

Programm

Speaker Stage

Bitte beachte: Unser Programm für die Speaker Stage wird laufend aktualisiert. Bitte schaue regelmäßig vorbei, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

09:30    Begrüßung
Daniel Nill, CEO Turbine Kreuzberg
10:00    Entrepreneurship und Disruption: Exponentielle Technologien und der Kodak-Moment
Prof. Dr. Nils Högsdal, Prorektor Innovation Hochschule der Medien Stuttgart
10:30    Die Zukunft liegt in der Crowd – Wie Crowd-Egineering die Zukunft der Produktion verändert
Jens Gamperl, CEO Sourceability
11:15    Tradition trifft Innovation – Herausforderungen eines Bundesligisten in der digitalen Transformation
Christian Ruf, Divisional Director Digital Sales VfB Stuttgart
13:00    Schöne neue Arbeitswelt? Automatisierung der Arbeitswelt durch Roboter
Dr. Bettina-Johanna Krings, Leiterin des Forschungsbereichs Wissensgesellschaft und Wissenspolitik KIT
13:30    Bildung 4.0? Fit für die digitale Arbeitswelt
Dr. Jens Brandenburg, AG-Leiter Bildung und Forschung der FDP-Bundestagsfraktion
14:15    Der Himmel ist frei
Ralph Schepp, COO Droniq GmbH
14:45    Sharing Economy goes Industry – Geschäftsmodelle der Zukunft?
Thorsten Eller, Gründer V-INDUSTRY GmbH
15:45    Zukunftsmarkt Energie: Welche Rolle spielt Technologie für die Energiewende?
Karin Klaus, Incubation Expert EnBW
16:15    i_city – ein transdisziplinäres Forschungsprojekt zur intelligenten Stadt der Zukunft
Dr. Dirk Pietruschka, Institutsleiter Zentrum für nachhaltige Energietechnik der Hochschule für Technik Stuttgart
17:00    tba

Community Stage

Für die folgenden Zukunftsfragen hat sich die Community entschieden.

10:00    “Welche gesellschaftliche Veränderungen erwarten uns, wenn der Lebensunterhalt nicht mehr über die Erwerbstätigkeit bestimmt wird?”
Zukunft der Arbeit
10:30    “Was könnte endlich kurzfristig getan werden um den Güterverkehr auf die Schiene zu bringen?”
Zukunft der Mobilität
11:15    Community Slot 1
13:00    “Wenn wir Crypto-Technologien weiterdenken und digitale Identitäten auf dem Ledger abbilden können, können wir dann mithilfe Dezentraler Autonomer Organisationen das Konzept “Unternehmen” so weit denken, dass wir weder Körperschaften noch BGB-Personengesellschaften mehr brauchen?”
Zukunft der Arbeit
13:30    “Wie bekommen wir Menschen dazu, umweltzerstörerischen Individualverkehr durch die Stadt abzustellen, damit für jene Platz und Straße frei wird, die in der Stadt wohnen oder auf das Auto angewiesen sind?”
Zukunft der Mobilität
14:15    “Welche Rolle kann Produktion zukünftig noch für menschliche Arbeit einnehmen?”
Zukunft der Produktion
14:45    “Wie spielen künftig die drei volkswirtschaftlichen Produktionsfaktoren Boden, Arbeit und Kapital zusammen – und welche gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Entwicklungen und Konsequenzen ergeben sich daraus?”
Zukunft der Arbeit
15:45    “Ist Elektromobilität wirklich die Lösung oder nur ein Trend, der aktuell an der Börse hoch bewertet ist?”
Zukunft der Mobilität
16:15    “Kann Deutschland die Rolle der Automobilindustrie durch Green-Tec ersetzen?”
Zukunft der Umwelt
17:00    Community Slot 2

Scope Masterclasses
Bitte beachte: Unser Programm für die Masterclasses wird laufend aktualisiert. Bitte schaue regelmäßig vorbei, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

10:00    Masterclass A: Ideation in a Nutshell
Hannah Schneider & Sebastian Demuth, Hochschule der Medien Stuttgart
10:00    Masterclass B: Kommunikation der Zukunft
Stefan Lingner, Zukunftszeichen
13:00    Masterclass C
Michael Türk, Spryker Systems
13:00    Masterclass D: Bausteine für eine zukunftsgerichtete Feedbackkultur
Raffael Fassler, Turbine Kreuzberg GmbH
15:45    Masterclass E
Martin Lehmann, Turbine Kreuzberg GmbH
15:45    Masterclass F